WPU Informatik Jahrgang 9 und 10

Wenn Euch interessiert, wie

  • ·       ihr Daten speichern und verarbeiten könnt (9)

  • ·       ihr bewegte Graphiken auf dem Bildschirm selbst produziert (9)

  • ·       ihr einfache Spiele entwickeln könnt, z.B. auch mit dem Picoboard oder Calliope (9)

  • ·       ihr eine eigene Homepage entwickelt (9)

  • ·       ihr Digitalfotos bearbeitet und verfremdet (9)

  • ·       ein Computer funktioniert (9)

  • ·       der Aufbau und Datenaustausch in Netzwerken funktioniert (10)

  • ·       das Verschlüsseln/ Entschlüsseln von Botschaften funktioniert (10)

  • ·       eine Datenbank aufgebaut ist (10)

  • ·       ihr einen Roboter mit Java programmiert (10)

  • ·       ihr einen Arduino programmiert und Projekte durchführt (z.B Ampelanlage, Wetterstation u.a) (10)

 

dann seid Ihr richtig in diesem Kurs! Das Tolle ist, dass man gar keine Vorkenntnisse braucht! Alle Sprachen, die ihr benutzt (Html, BYOB, Java, Open Roberta, Small Basic), werden von Anfang an erlernt! Beim Programmieren geht es um Spiele, aber auch um Themen aus der Medizin, Wirtschaft und Astronomie bzw. Themen die euch interessieren können auch implementiert werden.

Neben der Implementierung und praktischen Anwendung werden auch theoretische Grundlagen zu Struktogrammen und Automatenmodellen vermittelt.

Ihr solltet neugierig sein und Spaß an der Entwicklung eigener Projekte haben.
Gearbeitet wird überwiegend selbständig in Einzel- oder Partnerarbeit an den Computern.
Und es geht auch um Ausdauer und darum, ein Projekt zu Ende zu bringen.

Bewertet werden

  • Eure Mitarbeit im Unterricht
  • Arbeit am Computer
  • Stundenprotokolle
  • Präsentation der Projektergebnisse
  • eine Klassenarbeit pro Halbjahr

 

Übrigens: Mädchen sind in diesen Kursen genau so erfolgreich wie Jungen!!

ACHTUNG: Der Kurs wird gleich für 2 Jahre gewählt.