Literarische Adventskalender im HG-Junior und im Haupthaus

In beiden Bibliotheken des Hainberg-Gymnasiums gibt es auch in diesem Jahr literarische Adventskalender, die die Wartezeit auf Weihnachtsferien und Christkind verkürzen helfen sollen.

In der Junior-Bibliothek können die Schülerinnen und Schüler an jedem Schultag ein Adventskalender-Türchen öffnen, hinter dem sich eine Wissensfrage befindet. Diese lässt sich mit Hilfe des bereitgestellten Sachbuches "Das große Wissens-Sammelsurium" gut beantworten. Aus allen richtig beantworteten Fragen aller Tage werden am 19. Dezember die Gewinner mehrerer Buchpreise ermittelt.

Im Haupthaus wurde der Adventskalender vom WPU "Lesefreude vermitteln" konzipiert und gestaltet: im gesamten Haus verteilt werden täglich Abreißzettel mit Infos zu interessanten Büchern aufgehängt, die in der Bibliothek ausgeliehen werden können (beispielsweise über die Weihnachtsferien). Auf diesen Abreißzetteln wird der Inhalt eines Buches, der Standort in der Feltrinelli-Bibliothek, Schlagworte zum Inhalt und der geeignete Rezipient vorgestellt. Wer mag, kann sich auch als Erinnerungsstütze einen Zettel abreißen, der in Kurzform diese Informationen enthält.

ROD/STF