Übergabe der Protestbriefe

Am Freitag, den 16.11., übergaben die Repräsentanten des HGs dem Oberbürgermeister und dem Vorsitzenden des Stadtrates in dessen Sitzung 1125 (!!!) unterschriebene Protestbriefe. Auf dem Foto v.l.n.r.: Frau Steininger (Elternvertreterin) und Herr Winsasuer (Elternvertreter), Herr Henze (Vorsitzender des Stadtrates), Herr Köhler (Oberbürgermeister), Herr Bartelt (Schulleiter), Charlotte Reese (Schülersprecherin).

Auf die Frage, ob ihre Fraktion die sofortige Sanierung des HG-Anbaus unterstützen, antworteten alle Fraktionen mit ja!

Dies ist ein erster Erfolg, doch entscheidend wird die Sitzung des Schullausschusses am 29.11. und dann die Verabschiedung des Haushaltes im Februar durch den Stadtrat - wir werden weiter dranbleiben und kämpfen!

BAR