WPU Nachhaltige Schülerfirma "Macadamiafans Göttingen eSG"

Macadamiafans bei der großen Schwester WALA in Bad Boll

Vielleicht ist es von uns Macadamiafans ein bisschen übertrieben von großer Schwester zu sprechen, wenn wir die Firma Wala meinen, die bekannt ist für die Herstellung von anthroposophischen  Medikamenten und der berühmten Dr. Hauschka-Kosmetik. Aber immerhin haben wir gemeinsam, dass wir Geschäftspartner der Limbua-Company in Kenia sind und von dort unsere Macadamia-Nüsse geliefert bekommen. Die Wala-Leute machen aus den Nüssen Macadamia-Öl, das sie z.B. für eine  Augencreme und Körperbalsam verwenden. [mehr]

Macadamiafans auf dem Schülerforum der Evangelischen Kirche in Hannover

"Was zählt?"  - eine Frage, die sich bestimmt jeder von uns schon einmal gestellt hat

Auf dem Schülerforum der evangelischen Kirche in Hannover am 06.12.2018 durften wir Macadamiafans einen Beitrag zu diesem Thema leisten. Das Schülerforum ist eine Art Markt der Möglichkeiten für Schüler ab Klasse 10, auf dem man sich einen Tag lang mit wichtigen Fragen auseinandersetzen kann, wie z.B. eben  "Was zählt" [mehr]

Interview mit E. Wienekamp

Wenn man erstmal reingekommen ist, lernt man total viel

Emilia Wienekamp ist Schülerin am Hainberg-Gymnasium Göttingen und Teil der Geschäftsführung der Schülergenossenschaft Macadamiafans Göttingen. Mit ihrem Geschäftsmodell des Verkaufs von bio-zertifizierten und fair gehandelten Macadamia-Nüssen konnten die Schüler beim startgreen@school-Award 2017 die Jury überzeugen und gewannen den zweiten Platz. [mehr]