Vorläufiges in Erprobung befindliches schulinternes Curriculum am Hainberg-Gymnasium Göttingen


Jahrgang

Inhalte (kursiv=optional)

5

1.     Erdkunde = Räume erkunden

-        Erdkunde – Was ist das?

-        Der „geographische Blick“ – einen Raum geographisch hinterfragen

-        Neue Schule, neue Wege

-        Mit Google Earth den Schulweg erkunden

-        Orientierung im Gelände

-        Vom Luftbild zur Karte

-        Mit Karten arbeiten

-        Der Maßstab

-        Mit dem Atlas arbeiten

-        Eine Kartenskizze anfertigen

 

2.     Unsere Erde

-        Unser Sonnensystem

-        Unsere Erde – Kontinente und Ozeane

-        Die Erde – vom Globus zur Karte         

-        Das Gradnetz der Erde

-        Die Erde dreht sich – Tageszeiten und Zeitzonen

 

3.     Städtische und ländliche Räume

-        Wo wir wohnen: Städte und Dörfer

-        Tabellen erstellen und auswerten

-        Einer Stadt auf der Spur

-        Daseinsgrundfunktionen

-        Deutschlands Bundesländer

-        Großlandschaften Deutschlands

 

4.     Landwirtschaft in Deutschland

-        Wirtschaftssektoren         

-        Wo unsere Nahrungsmittel herkommen

-        Produkte aus ökologischem Landbau

-        Die Idee der Nachhaltigkeit

-        Intensivtierhaltung

-        Landwirtschaft im Wandel

-        Wir erkunden einen Bauernhof

-        Natürliche Faktoren der Landwirtschaft: Boden

-        Wir untersuchen Bodenproben

-        Natürliche Faktoren der Landwirtschaft: Klima

-        Landwirtschaftliche Nutzung in Deutschland

 

5.     Touristische Räume

-        Ferienorte

-        Wir werten Reisekataloge aus

-        Wo ist was möglich im Ferienort

-        An der Nord- und Ostseeküste

-        Küstenformen

-        Küstenschutz

-        Flächennutzungskonflikte im Wattenmeer

-        Geocaching

-        Touristenziele in Europa

-        Ganzjahrestourismus in den Alpen

-        Lawinen – die weiße Gefahr

-        Massentourismus auf Mallorca

-        Sanfter Tourismus auf Mallorca

 

6.     Industrie und Dienstleistungen

-        Braunkohle – Energie aus der Erde

-        Kali – Dünger aus der Erde

-        Die Kunststoffindustrie – Produktionsabläufe im sekundären Sektor

-        Die Spielzeugindustrie

-        Wirtschaftsraum Hannover-Braunschweig

-        Häfen – Knotenpunkte des Welthandels

6

-      Endogene und exogene Prozesse verändern die Erde

-        Mit Naturgefahren leben

-        Der Ätna – Leben am Vulkan

-        Vulkantypen

-        Die Erde bebt

-        Vulkane und Erdbeben in Deutschland

-        Tsunamis

-        Von der Kontinentalverschiebung zur Plattentektonik

-        Erdkruste entsteht und versinkt

-        Erde – Naturgefahren

-        Gesteine entstehen und zerfallen         

-        Der Wasserkreislauf

-        Formung der Landschaft durch Flüsse

-        Von der Quelle bis zur Mündung

-        Hochwasser und Hochwasserschutz

-        Gletscher transportieren Gestein

-        Eiszeitliche Gletscher formten Norddeutschland

 

-      Vielfalt in Europa

-        Kinder in Europa

-        Europa – Einheit und Vielfalt

-        Europa – ein staatenreicher Kontinent

-        Europa – die Europäische Union

-        Einen Ländersteckbrief erstellen

-        Großlandschaften in Europa

7

1. Wetter und Klima

-      Wetter und Klima   

-      Wolken

-      Niederschlag und Steigungsregen

-      Luftdruck und Wind

-      Klimadiagramme zeichnen und auswerten

-      Entstehung der Jahreszeiten

-      Windgürtel der Erde

-      Westwinde bestimmen unser Wetter

-      Einfluss von Gebirgen auf das Klima

-      Kontinentales und maritimes Klima

-      Klima und Meeresströmungen beeinflussen sich gegenseitig

-      Klimazonen der Erde

 

2. Leben und Wirtschaften in unterschiedlichen

Klima- und Vegetationszonen

-      Einfluss des Klimas auf die Vegetation

-      Vegetationszonen der Erde

-      Klimadiagramme Vegetationszonen

-      zuordnen

-      Faszination tropischer Regenwald

-      Tages- und Jahreszeitenklima

-      Reiche Wälder – arme Böden

-      Landwechselwirtschaft und Agroforstwirtschaft

-      Bananen für den Weltmarkt

-      Regenwaldzerstörung 

-      Höhenstufen in den Anden         

-      Die Tropen – teils trocken, teils feucht  

-      Die Savannen

-      Herausforderung Sahelzone

-      Desertifikation

-      METHODE: Ein Wirkungsgefüge erstellen

-      Desertifikation bekämpfen – die Vision der Wangari Maathai

-      Wüsten

-      Oasen

-      Bewässerung in den Subtropen – Fallbeispiel: Das Murray-Darling-Becken in Australien

-      Extreme Lebensbedingungen in den Polargebieten

-      Nutzung der Polargebiete

-      Das Leben der Inuit früher und heute

 

3. Das Weltmeer

-      Das Weltmeer

-      Faszination Meer

-      Gliederung des Meeres

-      Ökosystem Meer

-      Das Meer als Nahrungsquelle

-      Aquakulturen

-      Rohstoffe aus dem Meer

-      Verkehrsraum Meer

-      Ein Wertequadrat erstellen – Tourismus an der Küste Balis

-      Kreuzfahrttourismus

-      Wem gehört das Meer?

-      Verschmutzung der Meeres – Fallbeispiel: Plastikmüll

-      Verschmutzung des Meeres – Ursachen und Gegenmaßnahmen

 

9

1.     Regionale Strukturen und Prozesse

-      Strukturwandel – was ist das?

-      Strukturwandel einer Region – Beispiel Ruhrgebiet

-      Strukturwandel in den USA – Beispiel Manufacturing Belt

-      Vom Stahl zum Tourismus – Strukturwandel eines Unternehmens

-      Tropical Islands – verändert eine Gemeinde ihr Gesicht?

-      Strukturwandel im ländlichen Raum – Beispiel Rumänien

-      Wandel der Betriebsgrößen bei Agrarbetrieben

-      Strukturwandel im Tourismus – Beispiel Spanien

 

-      Bevölkerungsentwicklung in Deutschland

-      Modell des demographischen Überganges

-      Folgen der demographischen Entwicklung

-      Regionen mit Bevölkerungsschwund – Beispiel Landkreis Goslar

-      Regionen mit Bevölkerungswachstum – Beispiel Landkreis Vechta

-      Bevölkerungsentwicklung in Europa

-      Bevölkerungsentwicklung in Europa – Beispiele Vereinigtes Königreich und Polen

-      Maßnahmen gegen den Bevölkerungsrückgang

-      Verflechtungen trotz Hindernis – Transitraum Alpen

-      Die Europäische Union

-      Disparitäten in Europa

-      Die Agrarpolitik der EU

 

2. Räumliche Disparitäten

-      Eine Erde – eine Welt?

-      Merkmale unterschiedlichen Entwicklungsstandes

-      Eine Erde – viele Welten!

-      7,4 Mrd. Menschen (Stand: 12.02.2016)

-      Einflüsse auf das globale Bevölkerungswachstum

-      Genug Nahrung für alle?

-      Strategien gegen den Hunger in der Welt

-      Beispiel Demokratische Republik Kongo – ein Land im Teufelskreis

-      Beispiel Indien – „Land der Kontraste“

-      Nachhaltiges Handeln – welche Zukunft wollen wir?

-      Fair Trade – ein sinnvolles Modell?

-      Die digitale Kluft

-      Naturgeographische Fakten

-      Kulturgeographische Faktoren

-      Geo-Methode: Wir erstellen eine Raumanalyse

-      Raumanalyse: Beispiel Südafrika

 

 

 

10

1. Globale Herausforderungen des 21. Jahrhunderts

-      Wandelt sich das Klima?

-      Der Strahlungs- und Wärmehaushalt der Erde

-      Der Aufbau der Atmosphäre

-      Natürliche Klimaveränderungen

-      Die Rolle des Menschen – der anthropogene Treibhauseffekt

-      Die besondere Rolle des CO2

-      Weltweite Auswirkungen des Klimawandels

-      Gletscher schmelzen

-      Klimazonen verschieben sich

-      Der Meeresspiegel steigt – Beispiel Bangladesch

-      Dürren breiten sich aus – Beispiel Australien

-      Klimamodelle – lässt sich das Klima vorhersagen?

-      Szenarien zum Klimawandel

-      Klimaschutz – eine Herausforderung

-      Klimaschutzabkommen – mehr als nur Papier?

-      Emissionshandel – wirksam gegen den Klimawandel?

-      Herausforderung Energieversorgung

-      Energierohstoffe – können wir unsere Zukunft

sichern?

-      Stromerzeugung in Deutschland

-      Ressourcenmanagement – Erdgas aus Russland

-      Erdöl – globaler Handel und Konflikte

-      Ölsandabbau – Verlängerung des fossilen Zeitalters?

-      Erneuerbare Energien – Alternative für den

Energiehunger?

-      Die Energiewende in Deutschland

-      Biokraftstoffe – Fluch oder Segen?

 

-      Globalisierung – was ist das?

-      Die Weltbürste – ein Produkt der Globalisierung

-      Entfernungen verlieren an Bedeutung

-      Virtuelle Räume – Chancen und Gefahren

-      Standortverlagerungen – Ursache und Folge der Globalisierung

-      Outsourcing – Auslagerung von Produktion und Dienstleistung

-      Volkswagen – Global Player aus Niedersachsen

-      Exportriese Deutschland

-      China – die neue Weltwirtschaftsmacht?

-      Softwarestandorte in Indien

-      Wohlstand zulasten anderer?

-      Der ökologische Fußabdruck

 

-      Migration – eine Milliarde Menschen auf Wanderschaft

-      Flucht nach Europa

-      Deutschland – ein Zuwanderungsland?

-      Migration innerhalb Deutschlands

-      Arbeitsmigration – Beispiel London

-      Mobilität – Basis des Lebens und der Wirtschaft

-      Folgen der Mobilität – Beispiel Pendler

-       

11

1. Nachhaltigkeit in Raumnutzung und Raumentwicklung

-      Das Konzept der  Nachhaltigkeit in Raumnutzung und Raumentwicklung

-      Nachhaltigkeit: Ökologie im Fokus

-      Nachhaltigkeit: Ökonomie im Fokus

-      Nachhaltigkeit: Soziales im Fokus

-      Nachhaltigkeit: Kultur im Fokus

-      Nachhaltigkeit: Politik im Fokus

 

2. Herausforderungen für nachhaltige Raumnutzungen

-      Willkommen im Anthropozän

-      Planetary Boundaries

-      ,,Plastic Planet" - Mikroplastik im Meer

-      Vulnerabilität und Resilienz

-      Syndrome des Globalen Wandels

-      Das Aralsee-Syndrom

-      Raubbau-Syndrom

-      Das Dust Bowl-Syndrom

-      Überfischung vor der Küste Westafrikas

-      Dürregefährdung in Ostafrika

-      Zielkonflikte im Kontext einer nachhaltigen Raumnutzung

-      Palmöl aus Indonesien

-      Grenzen der Tragfähigkeit beim Verkehr

-      Containerverkehr im Zuge der Globalisierung

-      Ecuador: Ölfelder im Nationalpark

-      Fracking in Niedersachsen

-      Wärmeerzeugung durch Holz

 

3. Maßnahmen zur nachhaltigen Entwicklung von Räumen

-      Die gemeinsame Sache

-      Transition Towns und Postwachstumsökonomie

-      Mit Land nachhaltig wirtschaften