JtfO: Starker Auftritt der HG-Schwimmer beim Bezirksentscheid in Helmstedt.

WK III Jungen für den Landesentscheid qualifiziert.

16 Schwimmerinnen und Schwimmer nahmen heute, den 09.05. am Bezirksentscheid Schwimmen in Helmstedt teil.

Nach aufregender Hinreise am frühen Morgen, kamen die Schwimmer mit über einer Stunde Verspätung am Wettkampfort an. Keine Zeit für das Einschwimmen, durften die ersten sofort ins Wasser springen und sich in den unterschiedlichen Schwimmdisziplinen mit den anderen Schulen messen. Unter den Anfeuerungsrufen der Teammitglieder schwammen sie hochengagiert viele neue Bestzeiten. Starke Starts, saubere Staffelwechsel führten dazu, dass sich unsere Mädchen der Wettkampfklasse III, ein gemischtes Team aus Wettkampfschwimmern und Schulschwimmern, nur knapp den hochkarätigen Teams aus Goslar und Clausthal-Zellerfeld geschlagen geben mussten und mit einem großartigen 3. Platz nach Hause fahren konnten.

Unsere Jungs der Wettkampfklasse III schwammen, obwohl sie altersmäßig sehr unterschiedlich  aufgestellt waren, von Beginn an der gesamten Konkurrenz davon und erlangten somit den 1. Platz und eine Weiterleitung zum Landesentscheid. Dieser wird am 19.06. in Laatzen (Hannover) ausgetragen.

Wir hatten einen tollen aufregenden Wettkampftag mit vielen neuen Erfahrungen und einem starken Teamgeist. Herzlichen Glückwunsch an alle Platzierten und viel Erfolg beim Landesentscheid.

F. Matzen und C. Stibitzky