Zum Hauptinhalt springen

Unsere Mensen

Unsere hellen, gemütlichen Mensen im HG-Haupthaus und im HG-Junior bieten von montags bis freitags mit täglich wechselnden Menüs ein reichhaltiges Angebot. Du kannst aus vier verschiedenen Menülinien wählen, dazu gehören das Hauptmenü, das vegetarische Menü, der Salatteller oder Pasta (Nudeln) mit Soße. Regionale, saisonale und frische Lebensmittel haben Vorrang. Als zusätzliche Beilage gibt es Salat vom Büffet. Auch Nachspeisen wie Joghurts, Quarkspeisen oder Obst der Jahreszeiten sind in den Menüs enthalten. Deinen Durst kannst du jederzeit mit stillem Wasser löschen.

Unsere Mensen gehören zu den Küchenbetrieben der Stadt Göttingen.

Öffnungszeiten, Bestellung und Bezahlung

Öffnungszeiten:

In der Mensa im Haupthaus treffen sich unsere Schüler:innen zwischen 12:00 und 13:50 Uhr zum Mittagessen. In den Sommermonaten steht im Haupthaus die Terrasse zur Verfügung.

Bestellung und Bezahlung:

  • Das Essen kann bis spätestens 7:45 Uhr im Internet bestellt oder ab- und umbestellt werden. (siehe: Speiseplan und Bestellsystem)
  • Die Abrechnung erfolgt bargeldlos mit einem Chip. (siehe: Anmeldung und Informationen)
  • Es ist möglich, dass Tagesgäste in unseren Mensen essen. (siehe: So bestellen Sie als Gast in der Mensa)

Preise, Ermäßigungen und Kostenerstattung

Preise, Ermäßigungen und Kostenerstattung:

  • Ein Essen kostet für Schüler:innen aktuell 4,24 €, für Lehrer:innen und erwachsene Gäste 5,29 €. Der Rat der Stadt Göttingen hat über eine Preisanpassung in der Schulverpflegung entschieden. So erhöht sich der Preis je Mahlzeit jährlich zum 01.02. eines Jahres um weitere 3 %.
  • Im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepaketes können für die Empfänger:innen öffentlicher Leistungen nach entsprechendem Nachweis und Antrag die Kosten für das Mittagessen in den Schulmensen in voller Höhe übernommen werden. (siehe unten)
  • Ab dem dritten zahlenden Geschwisterkind, das an der Mittagsverpflegung in Göttinger Ganztagsschulen teilnimmt, kann auf Antrag ein Rabatt in Höhe von 50 % rückwirkend gewährt werden. (https://www.schulessen.goettingen.de/doc/Info.pdf)

Anmeldung und Informationen

Alle HG-Schüler:innen und HG-Lehrer:innen sowie Mitarbeiter:innen, die ein oder mehrere Male in der Woche in unserer Mensa essen möchten, müssen drei Dinge tun:

  1. sich mit einem speziellen Code über das Internet registrieren (www.schulessen.goettingen.de)
  2. sich einen Chip besorgen (Sekretariat). 
  3. ein Guthaben auf dem städtischen Essengeldkonto anlegen.

Nähere Informationen bekommt ihr/bekommen Sie unter den folgenden Links oder im Haupthaus-Sekretariat bei Frau Horstmann bzw. im Junior-Sekretariat bei Frau Djuren.

Mensaessen am HG - so geht's -  (Febr. 2022)

- Mensaessen am HG – so geht’s – Schema zum Anmeldeverfahren (Febr. 2022)

Elektronisches Bestell- und Bezahlsystem – Infobrief der Stadt Göttingen

- Essen von Gästen in der Mensa (Febr 2022)

- Erstattung der Kosten für die Mittagsverpflegung für Empfänger:innen öffentlicher Leistungen (März 2020)

Als Ansprechpartnerin für alle Fragen zur Mensa steht Frau Klein gern zur Verfügung.

mensa@hg-gym.de Kerstin Klein, Febr. 2022

Erstattung der Kosten für die Mittagsverpflegung für Empfänger:innen öffentlicher Leistungen

Für die Empfänger:innen öffentlicher Leistungen gilt seit dem 01.08.2019, dass die Kosten für das Mittagessen in den Schulmensen in voller Höhe übernommen werden.Das heißt, wenn Ihr Kind Anspruch auf BuT-Leistungen ("Bildungs- und Teilhabe“) hat, weil sie

  • Arbeitslosengeld II, Wohngeld oder Kinderzuschlag beziehen oder
  • Leistungen nach SGB XII oder als Asylbewerber erhalten,

werden die Kosten für das Mensaessen Ihres Kindes nach Antragstellung in voller Höhe übernommen.

  1. Nach erfolgreicher Registrierung unter www.schulessen.goettingen.de erhalten Sie zunächst per E-Mail einen Kundenbrief mit einer Kundennummer und PIN. Diesen Brief gibt Ihr Kind im Schulsekretariat ab, erhält in den nächsten Tagen einen Chip und kann sich im Bestellsystem über www.schulessen.goettingen.de durch Eingabe der Kundennummer und PIN anmelden (Button „Anmelden“ klicken) und täglich bis 7:45 Uhr Mittagessen bestellen.
  2. Einen Antragsvordruck „Antrag auf Zuschuss zur Schulverpflegung“ finden Sie auf dem Internetportal www.schulessen.goettingen.de unter dem Link „Formulare”.
    Sie erhalten den Antragsvordruck auch im Schulsekretariat oder auf Anfrage per Email an schulessen@goettingen.de.
  3. In der Regel können Sie das Formular online ausfüllen, sonst mit der Hand, dazu einfach ausdrucken.
    Bitte fügen Sie dem „Antrag auf Zuschuss zur Schulverpflegung“ (siehe oben) einen Nachweis über Ihren Leistungsbezug durch eine Kopie des aktuellen Bewilligungsbescheides oder der SozialCard bei und reichen Sie alles zusammen ein:
  4. Stadt Göttingen, Fachdienst 40.3 – Abrechnungsstelle, Breslauer Str. 2, 37083 Göttingen.
    Oder Sie scannen den Nachweis ein und senden alles per Mail.
    Hinweis: Hilfreich ist es, zusätzlich einen Gesamtantrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe beim Jobcenter oder jeweiligem Sozialamt zu stellen.
    Am besten sofort bei der ersten Beantragung von ALG II, Wohngeld oder Kinderzuschlag sowie Leistungen nach dem SGB XII bzw. nach dem Asylbewerberleistungsgesetz auf Ihre schulpflichtigen Kinder hinweisen und für alle

    - den Zuschuss zum persönlichen Schulbedarf in Höhe von 150 €/Jahr,
    - ggf. die Übernahme der Schülerbeförderungskosten ab Klasse 11
    - sowie die Kostenübernahme des Schulessens zu beantragen.
     
  5. Auf dem persönlichen Schulessenskonto erkennen Sie nach erfolgreicher Antragstellung, dass das gebuchte Mensaessen mit 0 € für Sie nicht berechnet wird. Andernfalls ist ohne Guthaben keine Buchung möglich.
     
  6. WICHTIG:Das Essen wird in den Mensen des Hainberg-Gymnasiums nur ausgegeben mit Chip! Die Kosten für das Mittagessen werden nur übernommen, wenn die Mahlzeit zuvor elektronisch in der Menü-Auswahl gebucht wurde. Andernfalls muss für das sogenannte Spontan-Essen der volle, nicht erstattungsfähige Betrag selbst gezahlt werden. (ab dem 01.02.2021 für Schüler:innen 4,65 €)

Hinweis: Der Chip, mit dem Ihr Kind das Mensaessen an der Essenausgabe erhält, enthält keine persönlichen Daten, sondern zeigt lediglich die auf dem persönlichen Essengeldkonto gespeicherten Bestell- und Kontodaten an. Es ist am Chip also nicht zu erkennen, wer gefördert wird und wer nicht.

Kerstin Klein, März 2021, mensa@hg-gym.de

So bestellen Sie als Gast in der Mensa

Es ist möglich, dass in unseren HG-Mensen Tagesgäste essen. Dazu muss Folgendes beachtet werden.

Handelt es sich um einzelne Tagesgäste sollte die Bestellung im Sekretariat bis um 12Uhr des Vortages eingehen. Zuständig ist hier Frau Tullmann: a.tullmann@hg-gym.de .

Bei einer großen Anzahl von Gäste-Essern (möglich sind bis zu 50 oder in Sonderfällen noch mehr) sollte eine Bestellung im Sekretariat (s.o.) in der Vorwoche stattfinden.Dann ist auch eine vorherige Information des Personals in der Mensa sinnvoll.

Die Preise für Gast-Schüler*innen und erwachsene Gäste entsprechen den regulären Essenspreisen am Hainberg-Gymnasium. (siehe Preise, Ermäßigungen und Kostenerstattung) Der entsprechende Betrag muss zeitnah auf das unten angegebene Konto überwiesen

Und so geht’s:

Der aktuelle Speiseplan kann direkt unter https://www.igs- goe.de/service/speiseplaene.html eingesehen werden. Anhand des Tages-Angebots im Speiseplan können die Menüs ausgewählt werden.

Die Bestellung, d.h. Datum, Art und Anzahl der Menüs, erfolgt schriftlich über Frau Tullmann a.tullmann@hg-gym.de .

Der Beleg zur Bestellung wird bis 12 Uhr am Essenstag selbst entweder im Sekretariat im Haupthaus oder im Sekretariat im Junior ausgehändigt und am Essenstag in der Mensa abgegeben. Er dient den Mensa-Bediensteten als Nachweis für eine reguläre Bestellung.

Bitte unbedingt beachten, den entsprechenden Geldbetrag zeitnah zu überweisen:

Verwendungszweck: Kundennummer 016 + Vorname und Name der verantwortlichen Lehrkraft

Gastschüler*innen zahlen die Schüler*innenpreise, erwachsene Gäste die Lehrer*innenpreise. (siehe Preise, Ermäßigungen und Kostenerstattung)

(aktuell in 2022 für Schüler:innen 4,24 € und für Lehrer:innen 5,29€)

    

Kontodaten:

Stadt Göttingen

IBAN: DE60260500010000004044 BIC: NOLADE21GOE
SPK Göttingen

 

Guten Appetit! 

Kerstin Klein, Februar 2022  mensa@hg-gym.de

 

Projekte