Zum Hauptinhalt springen

Hainberg-Gymnasium Göttingen

unesco-projekt-schule

Willkommen auf der Webseite des Hainberg-Gymnasiums

Das Hainberg-Gymnasium wurde 1866 gegründet. Etwa 1.200 Schüler:innen (davon ca. 300 in den Klassen 5 und 6 in der Außenstelle HG Junior) werden von ca. 130 Lehrkräften unterrichtet.

Ab Jahrgang 6 bieten wir Französisch, Spanisch, Latein und seit 2012 auch Chinesisch als 2. Fremdsprache an.

Das Hainberg-Gymnasium gehört seit 1993 zum weltweiten Schulnetzwerk der UNESCO mit ca. 10.000 Schulen, davon 300 in Deutschland und 28 in Niedersachsen. Themen wie Menschenrechte, Umweltschutz und Toleranz werden im Unterricht behandelt und in Form von Projektarbeit vermittelt. Die Mitglieder dieses Netzwerkes verpflichten sich dem übergeordneten Bildungsziel der UNESCO:

Zusammenleben lernen in einer pluralistischen Welt in kultureller Vielfalt.

Der ungewöhnlichste Weihnachtsgottesdienst aller Zeiten!

|   Startseite

Trotz Corona-Pandemie musste die Schulgemeinschaft am HG nicht auf den Weihnachtsgottesdienst verzichten: Ca 150 Teilnehmende versammelten sich dazu heute nach dem Unterricht auf dem "Roten Platz", in einer Runde um einen selbst gebauten Altar - mit Krippe! Der Religionskurs von Herrn Merkel aus dem 10. Jahrgang trug beeindruckend tiefe und passende eigene Gedanken zur Situation in der Welt und zur Weihnachtsgeschichte vor. Ein Posaunist und ein Klarinettist schufen mit Adventsliedern einen würdigen Rahmen. Und die Gemeinde sang beim abschließenden "Oh, du Fröhliche" so kräftig mit, dass die Passanten staunten. Im Anschluss gab es neben den vielen guten Glückwünschen und herzlichen Verabschiedungen in die Ferien wie üblich Kinderpunsch und Bratwurst zur Stärkung für die Weihnachtstage.
Nicht in der Kirche, sondern draußen, bei klarer Kälte und vollem Sonnenschein, war dies der ungewöhnlichste Weihnachtsgottesdienst, den das HG je erlebt hat! Danke auch an alle Schüler:innen, Eltern und Lehrkräfte, die durch ihre großartige Resonanz beigetragen haben!
BAR