Zum Hauptinhalt springen

Liebe Eltern, liebe Schüler:innen,

Nach den Beratungsgesprächen in den Grundschulen müssen Sie entscheiden, auf welche Schule Ihr Kind im Herbst geht. Sie können sich hier in unserer Präsentation, durch die Sie am Tag der offenen Tür von Kolleg:innen geführt würden, detailliert über unsere Schule und unsere vier Klassenprofile informieren. 

Die häufigsten Elternfragen rund um den Anfang finden Sie alphabetisch beantwortet im
HG – ABC.

Unsere Schule hat zwei Standorte. Wir freuen uns, dass ihr Fünftklässler in unserem kleinen Gebäude, dem HG Junior, erstmal ankommen könnt. Denn da seid ihr, der 5. und 6. Jahrgang mit ca. 300 Schüler:innen auf einem großzügig angelegten Schulgelände unter euch. Viele Spielgelegenheiten wie der Fußballplatz, Basketballkörbe, Kletterwand und Seilgarten, Schaukel, Tischkicker und Tischtennisplatten laden zum Austoben in den Pausen ein. Unsere Klassenräume haben einen kleinen Garten oder einen Balkon.

Wenn Sie persönlich mit uns sprechen möchten sind wir von Montag bis Freitag für Sie da.(siehe Sprechzeiten)

Video-Rundgang durch das HG Junior

Blättert im HG-E-Book und erfahrt mehr

Wir freuen uns auf Ihre Kinder!

Alle Anmeldeformulare und die Termine finden Sie im Menü Informationen zur Anmeldung.

Herzliche Grüße          
Angelika Reese

 

Informationen zur Anmeldung

Anmeldungen für die 5. Klassen 

Liebe Eltern,

Informationen zu den Anmeldungen für die 5. Klassen zum Schuljahr 2023/24 finden Sie hier, sobald die Anmeldetermine feststehen.

Das sagen Schüler:innen des 5. und 6. Jahrgangs

„Ich finde das HG eine ganz besondere Schule. Ich finde es schön, dass sich das HG für andere Leute einsetzt, die nicht so gut leben wie wir. Außerdem ist es schön, dass man so viele Austausche machen kann“.

Leon aus der 6a ist hier, weil „die meisten Leute nett sind und wir als Schule gemeinsam klarkommen. Ich bin hierhergekommen, weil ich das Gefühl habe, ich gehöre hierher“. Luk kam ursprünglich, weil seine Freunde hierher wollten und er ihnen gefolgt ist. Heute hat er am HG viele neue Freunde gefunden.

Unsere AG Angebote

Interessiert ihr euch besonders für bestimmte Dinge? 

Dann haben wir für euch nachmittags spannende AG- Angebote: Es gibt eine Forschungswerkstatt-AG, Roboter-AG, Koch-AGs, die Chorsardinen, eine Fußball AG, eine Basketball AG und vieles mehr.

Wenn ihr zu den Schüler:innen gehört, die besonders schnell und leicht lernen haben wir für euch Angebote wie den Englisch-Club, die Bilingual-AG, den Mathe-Club oder die Chinesisch-AG.


Eine Übersicht unserer AGs findet ihr hier unter dem Button Arbeitsgemeinschaften in 5/6.

Die aktuellen AG-Angebote entnehmt ihr dem Wahlbogen unter Infos zum Ganztagsunterricht.

Ihr habt die Wahl - verschiedene Möglichkeiten am HG Junior zur Schule zu gehen

Wenn ihr euch für das HG entscheidet, könnt ihr euch die Klassen aussuchen, die genau zu eurem Tagesablauf passen (hier auch eine Übersicht des gesamten Angebots):

Ihr könnt bei uns nur vormittags zur Schule gehen und nachmittags zuhause sein und dort mit euren Freunden spielen (aber die Hausaufgaben müsst ihr dann noch am Nachmittag machen ...). Natürlich könnt ihr nachmittags eine unserer AGs besuchen oder in die Hausaufgabenbetreuung gehen. Das entscheidet ihr zusammen mit euren Eltern. Die Entscheidung gilt immer für ein Halbjahr.

Wenn ihr selber ein Instrument lernen und mit eurer Klasse zusammen Musik machen möchtet, ist die Bläserklasse für euch genau das Richtige. Wenn ihr diese Klasse wählt, habt ihr einmal in der Woche nachmittags Unterricht in eurem Instrument und könnt schon bald mit der ganzen Klasse als richtiges Orchester spielen.

Vielleicht interessiert ihr euch besonders für andere Menschen und Länder? Dann ist unsere UP-Klasse (Unesco-Projekt-Klasse), die auch Nachmittagsunterricht anbieten wird, gut für euch.

Wenn für euch Sport und Spaß an der Bewegung mit anderen wichtig ist, solltet ihr überlegen, euch für die BiT Klasse (Bewegung im Team) anzumelden.


Ab der 6. Klasse müsst ihr eine weitere Fremdsprache hinzuwählen.
 

Hier die Klassen nochmal im Überblick:

1.  AG-Klasse: Ihr Kind hat prinzipiell um 13:00 Uhr Schulschluss und könnte den Nachmittag zuhause verbringen. An bis zu 4 Nachmittagen (Mo-Do) kann Ihr Kind unterschiedliche AGs anwählen und so bis 15:20 Uhr in der Schule sein. Die AG Wahl ist für ein Schulhalbjahr verbindlich.

2. Bläserklasse: Ihr Kind hat an einem Nachmittag Instrumentalunterricht. Der genaue Tag wird nach den Herbstferien festgelegt, wenn das Ausprobieren der verschiedenen Instrumente beendet ist. Zusätzlich kann Ihr Kind an den anderen Nachmittagen von Montag bis Donnerstag AG-Angebote wählen.

3. UP-Klasse (UNESCO-Projekt-Klasse): Ihr Kind hat an zwei Nachmittagen von Montag - Donnerstag Unterricht bis 15:20 Uhr. Die Tage sind variabel und ändern sich ggf. jedes Halbjahr. Zusätzlich kann Ihr Kind an den anderen Nachmittagen AG-Angebote wählen.

4. BiT-Klasse (Bewegung-im Team-Klasse): Ihr Kind hat an zwei Nachmittagen von Montag - Donnerstag Unterricht bis 15:20 Uhr. Die Tage sind variabel und ändern sich ggf. jedes Halbjahr. Zusätzlich kann Ihr Kind an den anderen Nachmittagen  AG-Angebote wählen.

News und Projekte