Zum Hauptinhalt springen

Hainberg-Gymnasium Göttingen

unesco-projekt-schule

Willkommen auf der Seite des Hainberg-Gymnasiums

Das Hainberg-Gymnasium wurde 1866 gegründet. Etwa 1.200 Schüler:innen (davon ca. 300 in den Klassen 5 und 6 in der Außenstelle HG Junior) werden von ca. 130 Lehrkräften unterrichtet.

Ab Jahrgang 6 bieten wir Französisch, Spanisch, Latein und seit 2012 auch Chinesisch als 2. Fremdsprache an.

Das Hainberg-Gymnasium gehört seit 1993 zum weltweiten Schulnetzwerk der UNESCO mit ca. 10.000 Schulen, davon 300 in Deutschland und 28 in Niedersachsen. Themen wie Menschenrechte, Umweltschutz und Toleranz werden im Unterricht behandelt und in Form von Projektarbeit vermittelt. Die Mitglieder dieses Netzwerkes verpflichten sich dem übergeordneten Bildungsziel der UNESCO:

Zusammenleben lernen in einer pluralistischen Welt in kultureller Vielfalt.

Sieben HG-Teams beim Girls Kick erfolgreich

| Startseite

Beim 15. Girls Kick traten heute mehr als 500 Schülerinnen in 53 Mannschaften auf den 8 Spielfeldern des Sportinstitutes Göttingen gegeneinander an. Auch bei den über 60 Teilnehmerinnen des HG konnten das wechselhafte, kühle Wetter und die Regenschauern die gute Stimmung des Turniers nicht trüben. Die sieben Teams wurden erfolgreich von Luis, Hugo, Felix, Lasse, Charlotte, Kimberly und Melina betreut und feierten große und kleine Erfolge gebührend. Mit dabei waren in der Altersklasse 5/6 die "Hot Potatoes", "BIT", "Positiv" und die "Heartbeat Kickers" sowie in der Altersklasse 7/8 die "HG All Stars", die "Hainberg Girls" und das "HG Dream Team". Einige Teams konnten sich in der Gruppenphase in der oberen Tabellenhälfte platzieren, jedoch durfte nur der Tabellenerste in das Halbfinale einziehen. Das "HG Dream Team" verlor in einem spannenden "kleinen Finale" schließlich das Spiel um Platz 3 im 7m-Schießen und beendete das Turnier mit einem tollen 4. Gesamtplatz. Herzlichen Glückwunsch! Die Vorfreude aller auf den 16. Girls Kick im Jahr 2024 ist groß! Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Spielerinnen für ihren grandiosen Einsatz auf vielen Ebenen heute bedanken und ein Riesenlob an die Betreuer:innen Luis, Hugo, Felix, Lasse, Charlotte, Kimberly und Melina aussprechen. Ihr habt diese Herausforderung super, motivierend und mit viel Fingerspitzengefühl für euer Team gemeistert! Danke!

Petra Klinge & Theres Heckmann